markt

Copyright: Plattner
Copyright: Plattner

Eine „Aromatherapie“ für unterwegs

22.08.2017

Als "Aromatherapie to go" bezeichnet das Tiroler Großhandelsunternehmen KP Plattner das neueste Produkt in seiner breitgefächerten Palette: den Ainoha-Stick. "Zieht man an dem Stick, werden zu 100 Prozent organisch gewonnene Ainoha-Flavourwaters schonend zerstäubt und verleihen sofort ein angenehmes Gefühl", schwärmt Markus Plattner geradezu von seinem Neuzugang. Egal, ob man einen Frischekick oder einen Moment der Entspannung benötige, Ainoha habe einen raffinierten Stick für jede Stimmung. Die Ainoha-Inhaltsstoffe seien zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten, hundertprozentig in Deutschland erzeugt und zertifiziert, ausschließlich organisch ohne den Einsatz von Pestziden oder Genfood hergestellte und durch Dampfdestillation gewonnene, inhalierbare ätherische Öle. Zudem punktet das Produkt mit pharmazeutischer Qualität, ist frei von Chemikalien, jeglichen künstlichen Füll- und Zusatzstoffen und kommt auch völlig ohne Nikotin, Propylenglykol, Diacetyl und Formaldehyd aus. Beim Tiroler Familienunternehmen KP Plattner ist der Ainoha-Stick in acht unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich, die in einem attraktiven 24er‑Premium-Display auch optisch besonders stilvoll angeboten werden.