markt

Copyright: pexels.com/ Michael Fischer
Copyright: pexels.com/ Michael Fischer

Neuer E-Markt?

01.12.2017

Verdampfer für Marihuana soll 2018 starten

SKOPJE // Das Unternehmen Mabsut Life will nach Angaben der Plattform „Leafly.de“ im kommenden Jahr eine E-Zigarette auf den Markt bringen, mit der ein spezieller Cannabis-Extrakt wie die bislang gebräuchlichen Liquids verdampft und konsumiert werden können.

Basis ist das Patent eines israelischen Herstellers. Die neue E-Zigarette soll in Mittel- und Osteuropa verkauft werden und auch in Deutschland und Österreich auf den Markt kommen. Laut Leafly war es bislang schwierig, die richtige Verdampfungstemperatur und Temperaturstabilität für Cannabis in E-Zigaretten zu erreichen.

Bislang ist das Unternehmen Storz & Bickel einziger Anbieter, der in Deutschland von den (meisten) Krankenkassen bezahlte Cannabis-Vaporizer anbietet. Die Tuttlinger wollen offenbar demnächst einen sogenannten Vape-Pen anbieten.

 

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf dtz-online.de.